SYMPL INPUT NODE | AB444200035

Lieferzeit
4-5 Werktage - wir bestellen für Sie
Der e:cue SYMPL input Node ist ein achtkanaliges analoges Interface für die e:cue Steuerungslösung SYMPHOLIGHT. Er bietet acht unabhängige analoge 10 V-Eingänge, vier davon können auf 20 mA Konstantstrom umgeschaltet werden.
297,50 €
Inkl. 19% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
AUT::1069
 

Lichtinstallationen sind von Natur aus heterogen. e:cue Interfaces, wie der SYMPL input Node, integrieren viele Netzwerke, Protokolle und Drittsysteme in e:cue-Lösungen. Sie erlauben spezielle Steuerungen von Leuchten, bilden analoge oder elektromechanische Signale in der digitalen Welt ab und schaffen Übergänge. e:cue Interfaces fassen die unterschiedlichsten Techniken und Technologien zu einer Gesamtlösung zusammen.


Produktmerkmale
  • Acht analoge Eingänge 0 ... 10 V
  • Vier Eingänge, umschaltbar auf 0 ... 20 mA"
  • Eingangskonfiguration mit Schiebeschaltern
  • Skalierbare Steuerungslösung auf Basis eines einheitlichen Ethernet-basierten System-Bus
  • Spannungsversorgung durch ein externes Netzteil oder über Power-over-Ethernet (PoE)
  • Steuerung von DALI und DMX Leuchten in einem Projekt
  • Flexible Montage auf 35 mm-DIN-Hutschiene oder an vertikalen Oberflächen
  • Einfache und unkomplizierte Integration in e:cue SYMPHOLIGHT
  • Eigenes Webinterface für Konfiguration
Technische Daten
Gewicht (kg) 0.100000
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:SYMPL INPUT NODE | AB444200035
Ihre Bewertung